Philipp

Der kurzhalmige Grannenweizen bestätigt sein enormes Ertragspotenzial mit über 7.500 kg/ha seit fünf Jahren in der Praxis.
PHILIPP weist unter allen Premiumweizensorten mit APS 2 die beste Ausprägung der Standfestigkeit auf und ist gegenüber Braun- und Gelbrost sehr widerstandsfähig.
Im Gegensatz zu anderen kurzhalmigen Sorten bleibt bei PHILIPP das Hektolitergewicht auch nach stärkeren Regenfällen während der Ernte konstant.
Der Anbauschwerpunkt des Bestandesdichtetyps liegt auf den besseren Standorten des Trocken- und Feuchtgebiets.

Der besonders braunrost-resistente PHILIPP ist die ideale Sorte auf besseren Böden und nach guten Vorfrüchten!


[success]

Sorteneigenschaften

Auswinterung – 4
Reife – 4
Wuchshöhe – 3
Standfestigkeit – 2
Mehltau – 6
Braunrost – 2
Gelbrost – 3
Hektolitergewicht – 3
Backqualitätsgruppe – 7
Saatstärke – 330 Kö/m²
Aussaatmenge – 140 – 180kg/ha
Biosaatgut – verfügbar
Gauchobeizung – verfügbar
[/success]